Startseite Marketing Marke Imagebuilding

Imagebuilding kurz und knapp erklärt

Der Begriff Imagebuilding besteht aus zwei Wörtern: Image (engl. für Ebenbild) und Building (engl. für Aufbau). Er beschreibt den Vorgang, mit gezielten Kommunikationsmaßnahmen ein positives Bild des Unternehmens bzw. der Marke zu entwickeln und zu vermitteln. Dadurch kann das Image eines Unternehmens nachhaltig verbessert werden.

Mehr über Markenentwicklung

Warum ist Imagebuilding wichtig?

Imagebuilding – die Reputation eines Unternehmens aufbauen

  • Mit Imagebuilding kann eine zuvor festgelegte Vorstellung eines Unternehmens bzw. einer Marke vermittelt werden. Das wirkt sich positiv auf Ihr Unternehmen aus und stärkt beispielsweise das Vertrauen Ihrer Kunden.